Validierung von Windenergie-Systemen

Wir bieten Anlagenherstellern, Windparkbetreibern und -entwicklern, Zulieferern sowie Energieversorgungsunternehmen industrierelevante Forschungsdienstleistungen und eine zielführende Kooperation zu allen technischen Fragestellungen der Windenergienutzung.

Aktuelles

 

20.7.2016

Windpark-Umzug durch Einsatz smarter Technologie möglich

Die Einhaltung des Zeitplans für den 385 MW-Windpark Arkona Becken Südost konnte trotz Änderung des Windpark-Designs durch den Einsatz flächiger seismischer Untersuchungen ohne weitere Nacherkundung gewährleistet werden. Das Verfahren haben Wissenschaftler des Fraunhofer IWES entwickelt.

 

27.4.2016

Fertigungszentrum für Rotorblätter eröffnet

Zusammen mit 15 Partnern hat das Fraunhofer IWES als Koordinator im Projekt BladeMaker ein Fertigungszentrum aufgebaut, das heute in Bremerhaven eingeweiht wird. Dank spezieller Portale erfolgen dort künftig acht Prozessschritte an einem Maschinenplatz, so dass sich Produkt-ionsabläufe effizienter gestalten lassen.

Adwen begins testing of the AD 8-180 drivetrain at Fraunhofer IWES test bench

Zur Meldung auf der Adwen-Website


ARD alpha: Deutschlands Forschung - Windkraft, Antibiotika und Evolution. (Film)
4. Juli 2016


Artikel PES
, 1/2016: Testing, validation,
an opportunity for offshore wind power Download


Neue energie 07/2016: Windproduktion im Wandel  Download

Industrie-Tandem: Interviews

US Offshore wind - ready to kickoff
Prof. Dan Kuchma, Tufts University, Boston, MA & Prof. Andreas Reuter, IWES
Video starten


Status Brazilian Wind Market

Bento Koike, Funder Tecsis, and Prof. Andreas Reuter, Fraunhofer IWES
Video starten


IWES App: kostenfreier Download
so geht´s

ISO-Zertifizierung

Das Fraunhofer IWES ist DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert in den Bereichen „Produktentwicklung bis zum Prototypen-Stadium“, „Technologieentwicklung und -optimierung“ sowie „Erprobung in Demonstrationszentren".

zur Urkunde

Akkreditierung gemäß DIN EN ISO / IEC 17025:2005

für die im Folgenden genannten Leistungen:

- Bestimmung physikalischer Eigenschaften von faserverstärkten Kunststoffen und Faserverbundwerkstoffen mittels mechanisch-technologischer und thermischer Prüfungen
- Prüfung der mechanischen Beanspruchungen an Windenergieanlagen

zur Urkunde

Förderer