Validierung von Windenergie-Systemen

Wir bieten Anlagenherstellern, Windparkbetreibern und -entwicklern, Zulieferern sowie Energieversorgungsunternehmen industrierelevante Forschungsdienstleistungen und eine zielführende Kooperation zu allen technischen Fragestellungen der Windenergienutzung.

Aktuelles

 

27.4.2016

Fertigungszentrum für Rotorblätter eröffnet

Zusammen mit 15 Partnern hat das Fraunhofer IWES als Koordinator im Projekt BladeMaker ein Fertigungszentrum aufgebaut, das heute in Bremerhaven eingeweiht wird. Dank spezieller Portale erfolgen dort künftig acht Prozessschritte an einem Maschinenplatz, so dass sich Produkt-ionsabläufe effizienter gestalten lassen.

 

26.2.2016

Blattlager für die nächste Anlagengeneration

Im Forschungsprojekt HAPT (Highly Accelerated Pitch Bearing Test) liefern ein neuer Prüfstand und Methoden zur Lebensdauerberechnung Ansatzpunkte für die Weiterentwicklung von Blattlagern. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie fördert das Projekt mit 10,7 Mio. Euro.

Adwen begins testing of the AD 8-180 drivetrain at Fraunhofer IWES test bench

Zur Meldung auf der Adwen-Website

IWES App: kostenfreier Download so geht´s

Artikel PES, 1/2016: Testing, validation,
an opportunity for offshore wind power Download

IWES Kurzbroschüre "Focus on Validation" (englisch)
Download

IWES Newsletter BladeMaker
Download

Industrie-Tandem: Interviews

Gruppeneffekt bei Offshore-Pfahlgründungen
Dr. Elmar Wisotzki, Tennet Offshore & Dr. Aligi Foglia, IWES
Video starten

Industrialisierte Blattfertigung
Niels Ludwig, SINOI & Florian Sayer, IWES
Video starten

Ganzblattprüfung
Dr. Christian Vogl, Nordex & Dr. Maik Wefer, IWES
Video starten

ISO-Zertifizierung

Das Fraunhofer IWES ist DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert in den Bereichen „Produktentwicklung bis zum Prototypen-Stadium“, „Technologieentwicklung und -optimierung“ sowie „Erprobung in Demonstrationszentren".

zur Urkunde

Akkreditierung gemäß DIN EN ISO / IEC 17025:2005

für die im Folgenden genannten Leistungen:

- Bestimmung physikalischer Eigenschaften von faserverstärkten Kunststoffen und Faserverbundwerkstoffen mittels mechanisch-technologischer und thermischer Prüfungen
- Prüfung der mechanischen Beanspruchungen an Windenergieanlagen

zur Urkunde

Förderer